Fasten




Heilfasten - Seminar



körperliche und seelische Entgiftung


Das Fasten als Bestandteil des Lebens finden wir in allen Kulturkreisen und Natur-/Religionen. Das Seminar eröffnet den Raum, eine bewußte geistig-seelisch-leibliche Entschlackung mit kompetenter Begleitung und Beratung sich selbst zu schenken.

In dem 3-tägigen Seminar werden verschiedene Formen des Fastens vorgestellt und individuell empfohlen. Zusammen mit den hier vermittelten Heilbehandlungen des Magen-Darm-Trakts und Übungen bietet sich die Möglichkeit einer körperlichen und seelischen Entschlackungskur.

Besondere Aufmerksamkeit erhält das Thema „Verdauen“: die geistig-emotionale Ebene spiegelt in unserer Umgangssprache körperliche Vorgänge der Ernährung: „etwas in sich hinein fressen“, „sich durchbeißen“, „das stößt mir immer wieder sauer auf“...; Annehmen, Loslassen, Wut und andere Gefühle finden sich im zentralen Lebensaspekt des Sich-Nährens. Wir erkunden „vergiftende“ Lebensstrukturen, um dann jene zu suchen, welche uns gut tun und befreien.


Empfehlungen: Es ist vorteilhaft aber nicht notwendig, sich während der Fastenzeit von allen beruflichen und privaten Verpflichtungen so weit als möglich eine Auszeit zu nehmen.

Während der Fastenwoche besteht die Möglichkeit an Meditation und Mantra-Singen teilzunehmen, sowie gesonderte Termine zur entgiftenden Reiki-Heilbehandlungen zu vereinbaren. Die erfahrungen des Fastens haben gezeigt, das Reiki eine harmonisierende Wirkung auf das Wohlbefinden hat und die Umstellungen im Körper sowie die zelluläre Entgiftung intensiv gefördert wird.


Seminar- Inhalte:


Teilnahmevoraussetzungen: rechtzeitig vor dem Seminar sollte der Körper auf seine Fastentauglichkeit ärztlich untersucht werden; es ist zweckmäßig diese Untersuchungen bei diesbezüglich aufgeschlossenen und erfahrenen Ärzten durchführen zu lassen. Bei bestimmten Erkrankungen, zB. einige Herz-Kreislauf-Erkrankungen, bei Psychosen oder schweren psychischen Krankheiten u.a. ist das körperliche Fasten ausgeschlossen oder nur mit ausdrücklicher Empfehlung des behandelnden Arztes/Therapeuten möglich; insbesondere bei einer Candidose (Pilzbefall) ist das Fasten gefährlich. Eine Check-Liste Ihrer Vorbereitungen erhalten Sie bei Anmeldung.


Einzelberatungen und -Fastenbegleitung

sind ebenfalls im Zusammenhang mit dem Seminar oder auch ungebunden möglich.


Seminarzeit: an zwei Wochenenden: Fr./Sa. und nach einer (Fasten-) Woche Sa.

Nächster Termin siehe (click): Seminarprogramm

Anmeldung: Aufgrund der persönlichen Fasten -Vorbereitungen bitte spätestens 10 Tage vorher

Leitung: Bettina Scharnberg, Heilpraktikerin & Reiki – Meisterin/Lehrerin

Telefon: 0431 – 600 66 10





Zur Startseite