Reiki - Massage









Die Reiki-Massage bezieht Körper, Geist und Gefühle auf sehr subtile Weise ein. Sie stellt sich der muskulären und energetischen Spannung nicht unmittelbar entgegen, aber sie verführt Muskeln und Gewebe zu tiefer Entspannung. Sie setzt sich fort in seelischer Tiefenentspannung und hilft dem Körper damit zur Selbstheilung. Geführt von der Intuition berühren wir bei der Reiki-Massage tiefer, als im reinen Handauflegen oder beim „Weichkneten“ von Verspannungen. Das Handeln endet und das lebendige Sein im reinen Fluß von Lebensenergie beginnt für Behandler und Empfänger gleichermaßen.


Die Seminare werden geleitet von Bettina Scharnberg. Sie entwickelte über viele Jahre dieses ganzheitliche Konzept der Reiki-Massage. Gegründet in der überlieferten Lehre von Dr. Mikao Usui fließen verschiedene Massageformen, Körper- und Chakra-Aura-Therapien zu einer tiefen besonderen Methode zusammen: Farbheiltherapie, Edelsteine, Aura-Soma, Massage mit Tönen und Klängen, Aura-Massage und vieles mehr. In jedem Seminar erlernen die TeilnehmerInnen spezielle Techniken und erfahren jeweils eine 30 und 90 minütige Behandlung. Die Behandlungen erfolgen im bekleideten Zustand (Ausnahme: III. Teil: Ölmassage).

Alle Seminare finden an Wochenenden von Freitag bis Sonntag statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.



Reiki-Massage I (Grundkurs)

In diesem Basislehrgang werden Methoden aus der Schule von dem Begründer Dr. Mikao Usui sowie eine Reiki-Fußmassage als Grundwissen gelehrt. Die TeilnehmerInnen lernen 5 Reiki-Massage-Praktiken kennen, so daß sie eine komplette Behandlung selbständig geben können und erfahren diese auch jeweils in einer 90 Min. Anwendung.

Aus dem Seminarinhalt:




Reiki-Massage II (Grundkurs)

Die Teilnahme ist unabhängig vom I. Grundkurs.



Reiki-Massage III (Aufbaukurs)

Teilnahmevoraussetzung: beide Grundkurse


Reiki-Massage IV (Aufbaukurs)

Teilnahmevoraussetzung: beide Grundkurse








zur Startseite



zum Terminkalender